Endlich wieder zu hören: Liza Ferschtman