Interview – Reiko Käske „Ich setze auf einen Open-Air-Sommer.”