Glückliche Gründer: Daniel Plath