Christoph Maria Herbst über seine neue Rolle als „Alterspubertierender“