Sommertheater satt – Zwei Inszenierungen des HOT