Julius Fischer: „Ich hasse Menschen“