Jazz im Birkenwäldchen meets „Hommage à Penderecki“